Fortbildung der ÖGT Sektion Tierhaltung und Tierschutz mit der Sektion Klauentiere

und der Tierschutzombudsstelle Vorarlberg

 

19. Juni 2024, 13:30 – 17:00 Uhr

 

Tierschutz und Tiergesundheit Wiederkäuer!

Was tun, wenn ein Hund beisst!

 

Val Blu Resort Bludenz,

Haldenweg 2a, 6700 Bludenz, Vorarlberg

Lage & Anreise | Val Blu Resort in Bludenz

 

 

Bild: Pixabay 

PROGRAMM

 

Ab 13:00 Uhr Registrierung

 

13:30 Uhr

Begrüßung

 

13:40 Uhr

„Was tun wenn ein Hund beisst"

Dr.in Christine Arhant, EBVS® European Veterinary Specialist in Animal Welfare Science, Ethics and Law

 

14:25 Uhr

„Nottötung als Instrument des Nutztierschutzes“

Ass.Prof. Dr. Johannes Baumgartner, Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung, Vetmeduni Wien

 

15:10 – 15:25 Uhr 

Pause

 

15:25 – 16:10 Uhr

„Kuhgebundene Kälberaufzucht - Systeme, Vorteile, Herausforderungen“

Ass.Prof Dr. Susanne Waiblinger, Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung, Vetmeduni Wien

 

16:10 - 17:00 Uhr

"Alte Hüte und neue Besen- ein Update zur Kälbergesundheit"

"Paratuberkulose - ein Update" 

Prof. Dr. Johannes Khol, Vetmeduni Wien, WDM Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin

 

17:00 Uhr

Abschließende Bemerkungen

 

Bildungsstunden

2,00 BS allg.

2 FTA Stunden Tierhaltung und Tierschutz

1,00 FTA Stunde Wiederkäuer

2 TGD Stunden

 

Nachhaltig Reisen

Anfahrt mit der Bahn natürlich möglich!

Download
Anfahrt_Abfahrt_Bludenz_Mitte_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.9 KB
Download
Anfahrt_Abfahrt_Bludenz-Montafon_Neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.9 KB

Teilnahmegebühren

  Anmeldung vor dem 1. Juni 2024 Anmeldung nach dem 1. Juni 2024
ÖGT Mitglieder € 30,00 € 45,00
Nichtmitglieder* € 50,00 € 65,00
ÖGT for Students kostenfrei € 15,00
Studierende Nichtmitglieder** € 30,00 € 30,00
ÖBG Mitglieder € 40,00 € 55,00

Die Rechnung erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung.

 

ÖGT Mitglied werden und Kosten sparen! *

ÖGT for Students kostenlos Mitglied werden **

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! 

 

BITTE BEACHTEN!

Sie erhalten nach dem Absenden des Anmeldeformulars keine Anmeldebestätigung per Mail an Ihre

angegebene Mailadresse. Lassen sie die Anmeldeseite nach dem Versenden kurz offen. Ihre Anmeldebestätigung wird angezeigt.


Hinweise zu Bild und Tonaufnahmen

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die ÖGT oder im Auftrag der ÖGT Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme ich zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen ich abgebildet bin, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der ÖGT veröffentlicht werden.

 

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich zur Administrierung für die oben angegebene Veranstaltung verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung für sonstige Werbezwecke mit Ausnahme von ÖGT Veranstaltungen.

 

Für Tierärztinnen und Tierärzte: die Tierärztenummer sowie Ihr Vor- und Zuname werden für die Administrierung der Fortbildungsstunden bei der Österreichischen Tierärztekammer (ÖTK) benötigt und werden dort von der ÖGT  in das EDV System eingegeben und von der ÖTK bearbeitet. Ihre vollständigen Daten sind der ÖTK ohnehin bekannt.