Futtermittel-Workshop 2024

  

"Beurteilung der gängigen Futtermittel

 

für Wiederkäuer"

 

1. Juni 2024

 

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein

Raumberg 38, 8952 Irdning

Seminarraum Rinderforschungsstall

 

mit Prof. Dr. Qendrim Zebeli

und Dr. Manfred Hollmann 

 

Der Workshop bietet Tierärzt:innen die Möglichkeit, in Theorie und Praxis die Beurteilung von gängigen Futtermitteln für WdK auch praktisch zu üben, bzw. bestehendes Wissen zu ergänzen.

 

Der Worshop ist als Hand-on-Workshop mit einer kurzen Einführung, Arbeit in 2 Stationen und abschließend einer Abschlussbesprechung konzipiert.

 

 

Anzahl an Teilnehmer:innen pro Kurs max. 15

Mindestteilnehmer:innenanzahl 12 pro Kurs

 

 

PROGRAMM  

8:30 Registrierung
9:15 Begrüßung und Einführung/Fahrplan
9:30 Gängige Futtermittel in den Österreichischen Rinderbetrieben; welche, warum und worauf muss man achten?
10:30 Kaffeepause und Umzug in den Stall/Fütterungsanlagen
11:00 Arbeiten in Gruppen im Stall: praktische Beurteilung von Futtermitteln
13:00 Mittagspause bzw. Zeit für Einzelgespräche
14:00  Auswertung und Besprechung der Ergebnisse
15:30

Abschlussbesprechung

16:00

Ende der Veranstaltung - Ausklang mit Kaffee Snacks und Getränken 

 

Bitte für den Workshop selbst mitbringen:

 

  • Saubere Stiefel und saubere Stallkleidung für die praktischen Übungen im Stall
  • Teilnehmer:innen dürfen auch eigene Futtermittel zur Bewertung mitbringen (kein Muss).
  • Eigenes Tablet wäre auch ganz gut, um mit unserer App direkt im Stall mitzuarbeiten zu können (kein Muss)

 

Veranstaltungsort und Anfahrt:

 

HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Raumberg 38 · 8952 Irdning-Donnersbachtal

Seminarraum Rinderforschungsstall

 

Zur Karte

 

Bildungsstunden:

Allgemeine Bildungsstunden 6

FTA Wiederkäuer 4

FTA Ernährung und Diätetik 6

TGD 4

 

Teilnahmegebühren:

die ÖGT verrechnet keine MwSt.

Inkludieren die Teilnahme am Workshop, Kaffeepausen, ein Mittagessen. Bei Absage bis 7 Tage vor der Veranstaltung müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 einheben bzw. einbehalten.

 

  Anmeldung vor dem 31. März 2024 Anmeldung nach dem 31. März 2024
ÖGT Mitglieder € 310,00 € 350,00
Nichtmitglieder* € 370,00 € 410,00
ÖGT for Students € 100,00 € 120,00
Studierende Nichtmitglieder** € 180,00 € 200,00
ÖBG Mitglieder € 340,00 € 380,00

* Bei den Anmeldungen wird praktizierenden Tieräzt:innen der Vorzug gegeben. Studierende erhalten nach Verfügbarkeit die Restplätze.

 

Mitglied werden und Kosten sparen! **

ÖGT for Students kostenlos Mitglied werden

 

ANMELDUNG

* Bei den Anmeldungen wird praktizierenden Tieräzt:innen der Vorzug gegeben. Studierende erhalten nach Verfügbarkeit die Restplätze.

 

Mitglied werden und Kosten sparen!*

ÖGT for Students kostenlos Mitglied werden**

Hinweise zu Bild und Tonaufnahmen

Im Rahmen dieser Veranstaltung können durch die ÖGT oder im Auftrag der ÖGT Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehme ich zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen ich abgebildet bin, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der ÖGT veröffentlicht werden.

 

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich zur Administrierung für die oben angegebene Veranstaltung verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung für sonstige Werbezwecke mit Ausnahme von ÖGT Veranstaltungen.

 

Für Tierärztinnen und Tierärzte: die Tierärztenummer sowie Ihr Vor- und Zuname werden für die Administrierung der Fortbildungsstunden bei der Österreichischen Tierärztekammer (ÖTK) benötigt und werden dort von der ÖGT  in das EDV System eingegeben und von der ÖTK bearbeitet. Ihre vollständigen Daten sind der ÖTK ohnehin bekannt.